Exkursion nach Hamburg zum Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY und der Hamburger Sternwarte

Drucken

Am 6. August 2001 führte eine Bus-Exkursion mit 31 Teilnehmern nach Hamburg zu DESY und der Hamburger Sternwarte (5.8.2001)

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY www.desy.de

Die 3 stündige Führung begann mit einem Vortrag, der viele Fragen aufwarf.

Klick auf die Bilder liefert grösseres Bild!

Anschließend wurde der Beschleuniger DORIS
und das Synchrotronstrahlungslabor HASYLAB (u.r.) besichtigt.

Nach dem Mittagessen in der DESY-Kantine ging es nachmittags zur

Hamburger Sternwarte in Bergedorf www.hs.uni-hamburg.de/home.html

Hier führte uns Dr. Dieter Engels zu den historischen Kuppeln

mit dem Großen Refraktor (60cm Öffnung)

und dem großen Oskar-Lühning-Spiegelteleskop (1,2m Ritchey-Chretien-Teleskop).